Für viele von uns war das sich neigende Jahr geprägt von schwierigen Momenten, großen Unsicherheiten, In-Frage-stellen des Vertrauten.
Doch zum Glück gab es neben diesen Zeiten auch Momente des großen Glücks, und das gemeinsame Musizieren mit lieben Kolleg:innen und Freunden wurde und wird immer besonderer und intensiver, da es – leider – nicht mehr selbstverständlich ist, daß dies ohne Einschränkung möglich ist.
Umso glücklicher sind wir, daß wir dieses Jahr mit wunderbarster festlicher Musik in der Tübinger Stiftskirche ganz im Guten beschließen können und hoffen und wünschen, daß wir alle – den Befürchtungen zum Trotz – 2022 mit viel guter Energie und voller Zuversicht beginnen werden.
22.15 Uhr – Herzliche Einladung an alle!