×

Ensemble il capriccio

Langjährige freundschaftliche Verbundenheit und der Prozess des gemeinsamen Suchens idealer künstlerischer Momente sind für unser Ensemble Seele und musikalische Heimat. Durch unsere geformte Ästhetik und Sprache begegnen Musiker und Zuhörer ihrer eigenen Gefühlswelt und erleben dabei eine Reise nach innen voller Spontanität und Emotion.

Konzerttermine

News/Aktuelles

DIETERICH BUXTEHUDE: DAS JÜNGSTE GERICHT

In großer Vorfreude!

Mit dem Untertitel „Wacht! Euch zum Streit gefasset macht“ schildert Buxtehudes großes Endzeit-Oratorium höchst farbig die letzten Momente der Menschheit. Dabei werden die gute und die böse Seele detailliert und unterhaltsam porträtiert, die Stimme Gottes ertönt aus der Höhe, der Chor kommentiert ergreifend mit Choral- und Bibelzitaten, Solisten verkörpern Geiz, Leichtfertigkeit und Hoffart.
Die zur Aufführung kommende Fassung fasst dramatisch wirkungsvoll das ursprünglich mit zahlreichen Wiederholungen ausgestattete Werk zu einer achtzigminütigen, ungeheuer packenden Version zusammen.
Mit Begeisterung musizieren der Württembergische Kammerchor, das Barockensemble „Il capriccio“ und zahlreiche Vokalsolisten unter der Leitung von Dieter Kurz.


Neuauflage 4+1

Das Ensemble il capriccio setzt seine Reihe 4+1 mit Streichquintetten von Felix Mendelssohn und George Onslow fort und freut sich sehr, daß Gunter Teuffel, Viola, der Einladung als +1 gefolgt ist!


Musica/NDR mit Marcus Stäbler am Karfreitag
Am Karfreitag stellt Marcus Stäbler in Musica/NDR vier Produktionen zum Thema Tod, Passion, Sterben vor, darunter „Die Kunst des Sterbens – Ars moriendi“
„…es verzahnt vokale und instrumentale Stücke aus dem Barock, etwa indem es eine Fuge mit einer Liedstrophe textiert und so von der Hoffnung auf ein Leben nach dem Tod erzählt. Wie sich Vitzthum und die Mitglieder von Il Capriccio in die Stücke versenken und deren emotionalen Gehalt ergründen, ist tief berührend.“

Podcast Deutschlandfunk „Die besondere Aufnahme“

Unter Audio/Video ist ab sofort der Podcast „Die besondere Aufnahme“ (Deutschlandfunk) vom Dezember 2022 zum Nachhören online.


Wir sind glücklich….

Teaser auf Youtube ansehen


In dem kleinen Film erzählen die fünf Musiker von ihren persönlichen Perspektiven auf das Programm mit den Werken der Komponisten Arriaga, Reicha und Mozart.

Video auf Youtube ansehen

Herzenswärme im Kleinformat

YouTube Video
Gefördert durch: